Warum?

Als Mitglied der Werbegemeinschaft haben Sie die Möglichkeit, besonders kostengünstig im REDinfo-Blatt zu werben und sich zu präsentieren. Die ansprechende Gestaltung, der zeitgemäße 4-Farben-Druck und das im Gegensatz zu anderen Heften handliche Format machen es zu einem idealen Werbeträger für Ihr Unternehmen vor Ort. Trotz der aufwendigen Gestaltung bemühen wir uns nach Kräften die Inserat-Preise so niedrig wie möglich zu halten.

Allgemeine Infos zum REDinfo

DAS IST NEU

Bisher hatten ausschliesslich Mitglieder der Werbegemeinschaft die Möglichkeit in diesem Medium zu werben. Dieses soll sich nun ändern, wie bei der letzten Vorstandssitzung beschlossen wurde.

Vereine im REDinfo!

Vereine der Großgemeinde Redwitz a.d. Rodach erhalten in Zukunft die Möglichkeit zu den gleichen günstigen Konditionen zu werben, wie Mitglieder.

Nichtmitglieder im REDinfo!

Ihre Firma ist (noch) kein Mitglied oder kann nicht Mitglied werden? Auch Sie können in Zukunft im REDinfo günstig werben. Infos über die Konditionen finden Sie hier im Anschluß.

Zusätzlicher Vorteil

Die im REDinfo-Blatt geschalteten Anzeigen werden zusätzlich auf der Internetseite der Werbegemeinschaft bis zur nächsten Ausgabe der Infobroschüre platziert.
So sieht's aus >>


Anzeigenformate und Preise für Mitglieder und Vereine der Großgemeinde Redwitz a.D. Rodach

Das REDinfo-Blatt hat das Format A5, angeboten werden 3 Anzeigenformate:

  • 1/3-Seite - 140mm x 65mm - 40,- €
  • 1/2-Seite - 140mm x 100mm - 65,- €
  • 1-Seite - 140mm x 202mm (mit Rahmen) oder 148mm x 210mm (vollflächig + 3mm Zugabe rundum) - 95,- €

Anzeigenformate und Preise für Nichtmitglieder

Das REDinfo-Blatt hat das Format A5, angeboten werden 3 Anzeigenformate:

  • 1/3-Seite - 140mm x 65mm - 58,- €
  • 1/2-Seite - 140mm x 100mm - 95,- €
  • 1-Seite - 140mm x 202mm (mit Rahmen) oder 148mm x 210mm (vollflächig + 3mm Zugabe rundum) - 135,- €

Erscheinungstermine und Anzeigenabgabetermine

Das nächste REDinfo erscheint am:

  • Wochenende vom 25.08.2018 - Abgabe der Anzeigen bis spätestens 02.08.2018

Fragen?

Hierzu steht Ihnen unser Uwe Schindler gerne zur Verfügung:
Tel.: 0 95 71 / 9 73 81 98 o. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!